Ihr Naturpool im eigenen Garten

Der Naturpool - Ihre private Wohlfühloase

Ihr Naturpool im eigenen Garten

Natürlichkeit ist gut. TeichMeister ist besser. Ein Naturpool von TeichMeister ist nicht nur schön anzusehen. Die Natürlichkeit steckt auch im Detail: im Wasser! Das Wasser in einem Naturpool ist dank der biologischen Selbstreinigung komplett chlorfrei und kristallklar. Sie können mit geöffneten Augen untertauchen, den angenehmen Duft und das weiche Gefühl des Wassers genießen. Das macht einen Naturpool zum Erlebnis für alle Sinne.

Paradiesische Aussichten bietet ein Naturpool auch für alle Allergiker. Endlich dürfen sie sich auf ein Badevergnügen ohne Hautprobleme freuen. Ohne Chemie, ohne Bedenken für Groß und Klein. Dafür mit der ganzen Freude am eigenen Naturpool.

Der Naturpool als Alternative zu herkömmlichen Schwimmingpools

TeichMeister-Naturpools verfügen über eine langfristig stabile Gewässerbiologie und bieten somit einen idealen Mix aus Attraktivität und Pflegekomfort. Bei der Anschaffung von einem Naturpool darf keinesfalls der Betriebs- und Pflegeaufwand außer Acht gelassen werden, damit seine Qualität und Benutzbarkeit über viele Jahre erhalten bleiben.
Bei herkömmlichen Swimmingpools ist der Einsatz an chemischen Zusätzen erheblich. Das ist beim Naturpool nicht notwendig. Jedoch muss auch ein Naturpool gepflegt und regelmäßig gereinigt werden, um eine stabile Gewässerbiologie zu erhalten. Dann sichert das System der TeichMeister ungetrübtes Badevergnügen, nicht zuletzt durch das TeichMeister-Filtersystem.

Unsere Naturpool Referenzen

Sehen Sie hier einen Auszug aus unseren Referenzen für Naturpools.

naturpool-flachwasserbreich-externe-filterzone
gemauertes-becken-mit-treppe-folie-ausgekleidet
Naturpool mit Holzumrandung
Naturpool im eigenen Garten
gemauerte-filterzone-mit-wasserpflanzen
naturpool-folienbecken-treppe-klares-wasser

PLANUNG UND BAU IHRES NATURPOOLS

Gute Planung, gute Wahl

Das Wichtigste beim Bau eines Naturpools oder Schwimmteiches ist die Planung. Es macht keinen Sinn, einen Naturpool einfach in den Garten zu stellen. Wir berücksichtigen viele Faktoren, besonders natürlich Ihre eigenen Vorstellungen von der zukünftigen Oase.

Zuerst sammeln wir alle Ihre Wünsche für Ihren Naturpool und legen die Schwerpunkte Ihres künftigen Schwimmparadieses fest – möchten Sie einen Naturpool zum sportlichen Schwimmen oder eher zum Relaxen? Verbringen Sie gerne Zeit mit der Pflege Ihrer Oase oder sollte sie so wenig Zeit wie möglich in Anspruch nehmen?

Dann betrachten wir die Gegebenheiten vor Ort mit Blick auf Ihren zukünftigen Naturpool: Die Lage des Geländes ist hierbei genauso wichtig wie der Stil Ihres Hauses. Selbstverständlich können Sie auch die Farben und Materialien für Ihren Naturpool bestimmen. Holz, Metall, Naturstein – Sie haben die Wahl.

Auch, ob Ihr Garten später ganz naturbelassen wirken, moderne, klare Linien zeigen oder Feng Shui-Ansprüchen gerecht werden soll, liegt in Ihrem Ermessen. Je nach Budget und Wunsch. Selbstverständlich beraten wir Sie bei jedem dieser Schritte fachmännisch. Für die perfekte Realisierung Ihres individuellen Traums!

Zu berücksichtigende Informationen

  • • Nutzung des Gartens
  • • Gegebenheiten des Geländes
  • • Bevorzugte Materialien für den Naturpool
  • • Art des Gartens
  • • Höhe des Budgets
schwimmteich-planung
naturpool-zeichnen
digial-naturpool-planung
zeichnung-hotel-koenig-ludwig

DIE NATURPOOL BAUWEISE

Ausführung nach Ihren Bedürfnissen

Nach Ihren Wünschen wird der Naturpool von Ihrem TeichMeister vor Ort ausgeführt. Die senkrechten Wände, die den Schwimm- vom Flachwasserbereich klar abgrenzen, können in einer Kombination aus Folie mit Beton, Natursteinen oder Holz ausgeführt werden. Das Filtersystem für den Naturpool wird bei der Planung jeder einzelnen Anlage objektbezogen exakt berechnet und den individuellen Gegebenheiten angepasst. Die Filterzone kann direkt an die Schwimmzone angrenzen oder ganz separat von der Schwimmzone liegen. Die Gestaltung von Ihrem Naturpool richtet sich ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen.
Und übrigens: Auch der Umbau Ihres vorhandenen Swimmingpools in einen Naturpool ist praktisch jederzeit möglich.

 

Auch interessant: Der Balena Schwimmteich und eine Bauanleitung für Schwimmteiche

DAS NATURPOOL FILTERSYSTEM

NATÜRLICHES BADEN MIT SYSTEM

 

Die Skimmerpumpe im Naturpool saugt über den Skimmer Oberflächenwasser an. Druckseitig wird das Wasser gegenüberliegend wieder eingeleitet.

Die Filterpumpe saugt das Wasser über die Unterwasserkiesansaugung an.
Das Wasser wird in die Filterzone gedrückt.
Zusätzlich gibt es eine Ausgleichsleitung zur Wasserdurchmischung bzw. für die Einfahrphase.

Die Positionierung der Systemkomponenten ist individuell für jeden Naturpool mit dem Systemgeber abzustimmen.

Durch Rückspülung kann eventuell entstandene Nährstoffansammlung aus dem Filter abgesaugt und über einen Druckschlauchanschluss abgepumpt werden.
Über weitere Druckleitungen können zum Beispiel Wasserspiele beschickt werden.

Kein Platz? Kein Problem: Wir bieten auch kleine Pools

Naturpool Systemkomponenten

filtertechnik-balena-biofilter-komponenten

Ihr Naturpool – Ihre Vorteile!

  • • Kristallklares Wasser*
  • • Biologisches Filtersystem
  • • 80% Schwimmbereich, je nach Projekt nur 5-20% Filterzone
  • • Ab 20 m2 Wasserfläche
  • • Wellness für Körper und Geist
  • • Schlichte Linie, klare Form
  • • Filterzone kann außerhalb des Natur-Pools platziert sein
  • • Freie Gestaltungsformen
  • • Beheizbar
  • • Mehr Möglichkeiten für Gegenstromanlagen, Beleuchtung, Massagedüsen, Abdeckung, Treppen u.v.m.

Kleine Flächen – großer Badespaß!

Die 80:20 Formel für einen Naturpool ist auch auf extrem kleine Anlagen ab einer Gesamtfläche von 20 m2 anwendbar. Der TeichMeister Naturpool findet damit auch in kleinen Gärten seinen Platz.

Möchten Sie die Vorteile von einem Naturpool gerne selbst sehen und spüren? Dann besuchen Sie uns auf der Ausstellung poolsplace. Gerne beraten wir Sie kostenfrei zu allen Fragen rund um biologische Pools.

(*Sofern Bau und Pflege nach den TeichMeister-Richtlinien bzw. -Vorgaben erfolgen.)

FAQ - Fragen und Antworten über den Naturpool

FAQ Naturpool
FAQ Naturpool | Pixabay#463379 geralt

Was ist eigentlich ein Naturpool?

Ein Naturpool ist die natürliche Alternative zu einem herkömmlichen Swimmingpool und der ideale Mix aus Attraktivität und Pflegekomfort. Das Wasser ist durch biologische Selbstreinigung chlorfrei und kristallklar. Aufgrund der Chlorfreiheit hat das Wasser einen angenehmen Duft und verursacht ein weiches Gefühl auf der Haut. Ein Naturpool bietet eine langfristig stabile Gewässerbiologie. Jedoch sollte bei der Anschaffung der Betriebs- und Pflegeaufwand berücksichtigt werden, um Qualität und eine langjährige Benutzbarkeit zu gewährleisten. Das TeichMeister-Filtersystem unterstützt Sie durch seine höchste Effizienz in der Pflege und sorgt für ein ungetrübtes Badevergnügen.

Was ist bei der Planung und Bauweise zu beachten?

Ein Naturpool kann schon ab einer Größe vom 20m2 Wasserfläche angelegt werden, und findet somit auch in kleinen Gärten Platz. Er hat zwar eine schlichte Linie und somit eine klare Form, kann jedoch durch freie Gestaltungsformen individuell angelegt werden. Eine individuelle Bauweise wird zudem durch die unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten aus Folie, Holz, Beton und Natursteinen ermöglicht. Bei der Planung werden unter anderem die Nutzung des Gartens, die Gegebenheiten des Terrains und die Höhe des Budgets beachtet. Der Umbau eines bereits vorhandenen Swimmingpools in einen Naturpool ist praktisch jederzeit möglich.

Mehr Infos zu Planung und Bau Ihres Pools

Welche Vorteile hat ein Naturpool?

Zunächst ist zu erwähnen, dass das Wasser bei korrekter Pflege jederzeit kristallklar ist. Durch das biologische Filtersystem ist das Wasser chlorfrei und ermöglicht somit ein ungetrübtes Badevergnügen ohne Hautprobleme für Allergiker. Je nach Projekt nimmt die Filterzone nur 5 bis 20 Prozent des Schwimmbereichs ein und kann teilweise sogar außerhalb des Pools platziert werden. Ein Naturpool ist beheizbar und bietet Wellness pur für Körper und Geist.

Beim Anlegen eines Naturpools hat man zudem mehr Möglichkeiten für Beleuchtung, Massagedüsen, Abdeckung, Treppen und Gegenstromanlagen. Er bietet zudem eine beachtliche Energieeffizienz bei niedrigen Betriebskosten und erfordert nur minimale Wartungskosten.

Mehr Informationen zu den Vorteilen eines Naturpools

Was ist besser: Ein Naturpool oder ein Schwimmteich?

Zunächst einmal ist es sehr subjektiv, ob nun ein Schwimmteich oder ein Naturpool besser ist. Bevor man sich für das eine oder das andere entscheidet, sollt man sich intensiv beraten lassen und dann abwägen, welches der beiden Angebote besser zu den individuellen Interessen passt. Die erfahrenen Experten von TeichMeister beraten Sie bei dieser Entscheidung selbstverständlich gerne.

Ein Schwimmteich verbindet das Badeerlebnis mit einem Zusammenspiel von Flora und Fauna. Jedoch muss ein Schwimmteich aus genau diesem Grund ohne Poolheizung auskommen. In einem Naturschwimmteich mit einem gesunden Biotop ist mit jeder Menge Tieren und Pflanzen zu rechnen. Ein Schwimmteich ist also ideal für diejenigen, die gerne in Einklang mit der Natur schwimmen und sich nicht an Tieren und Pflanzen stören.

Ein Naturpool hingegen glänzt durch einen höheren Komfort, da technische Finessen wie Massagedüsen, Gegenstromanlagen und Beleuchtungen eingebaut werden können. Hier teilt man den Schwimmbereich weder mit Tieren noch mit Pflanzen, kann jedoch den Uferbereich bepflanzen. Ein Naturpool ist durch sein biologisches Filtersystem chlorfrei und hat kristallklares Wasser. Er eignet sich eher für Personen, die ungern Tiere und Pflanzen im Wasser haben und einen großen Wert auf Komfort legen.

Sie sind sich noch unsicher, welche Lösung die richtige für Sie und Ihren Garten ist? Kein Problem, wir beraten Sie gerne.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin

Wie funktioniert die Filteranlage des Naturpools?

Eine in der Filteranlage installierte Skimmerpumpe saugt Oberflächenwasser an und leitet das gereinigte Wasser druckseitig auf der gegenüberliegenden Seite wieder ein. Eine zusätzliche Filterpumpe saugt über eine Unterwasserkiesansaugung Wasser an, das anschließend in eine Filterzone gedrückt wird. Außerdem gibt es eine Ausgleichsleitung, die zur Wasserdurchmischung bzw. für die Einfahrphase dient. Die Positionierung der Systemkomponenten ist individuell mit dem Systemgeber abzustimmen. Die Rückspülung ermöglicht es, entstandene Nährstoffansammlungen abzusaugen, die dann durch einen Druckschlauchanschluss abgepumpt werden können. 

Pflanzen im Naturpool?

In einem Naturpool findet man im Gegensatz zu einem Schwimmteich eher keine Tiere und Pflanzen. Möchten Sie jedoch nicht auf Pflanzen verzichten, ist der Schwimmteich wohl eher das passende Objekt für Ihren Geschmack.

Pflanzen verwandeln Ihren Schwimmteich in eine idyllische Wohlfühloase. Sie können unter anderem die Wasserqualität verbessern, und zur Reinigung des Pools beitragen. Doch nicht jede Pflanze ist für den Schwimmteich geeignet. Die richtige Auswahl ist daher entscheidend. Die Pflanzenauswahl hängt von der Größe, verwendeten Substraten und der Pooltechnik ab und sollte zudem mit dem vorhandenen Ökosystem abgestimmt werden.

Wasser- und Sumpfpflanzen sollten im Uferbereich gepflanzt werden, um Schwimmer nicht zu behindern. Außerdem sollte der Pflanzbereich, wenn möglich, durch ein separates Pflanzbecken vom Schwimmbereich getrennt werden. Eine Wassertiefe von ca. 40 cm im Pflanzbereich ist ideal, damit auch heimische Wasserpflanzen darin überwintern können. Am besten verzichtet man auf freischwimmende Unterwasserpflanzen, vor allem, wenn sich diese, wie die Wasserlinse, stark vermehren.

Schilf ist beispielsweise ein besonders guter Wasserreiniger, da es dem Wasser Nährstoffe entzieht und somit das Wachstum von Algen verhindert. Schilf wächst besonders gut am Rand des Filtergrabens oder im Klärbereich des Gewässers. Da Filter Phosphate binden, um das Algenwachstum zu verhindern, fehlen manchen Pflanzen die Nährstoffe und sie wachsen nicht. Man muss zudem bedenken, dass Pflanzen Pflege benötigen und regelmäßig zurückgeschnitten werden müssen. Vom Düngen der Pflanzen ist eher abzuraten, da das Düngemittel das Algenwachstum fördert. 

Mehr Informationen zu Planzen in Naturpool

Was kostet ein Naturpool?

Da ein Naturpool immer eine individuelle Maßanfertigung ist, kann kein seriöser Anbieter einen Pauschalpreis anbieten. Die Kosten errechnen sich durch verschiedene Faktoren, wie zum Beispiel die Gegebenheiten des Terrains und die Ausstattung. Vorab kann daher kein pauschaler Preis genannt werden. Neben der Größe und der Gestalt sind viele Faktoren entscheidend, wie zum Beispiel die Zugänglichkeit des Geländes, die Wasserqualität vor Ort, eine eventuelle Hanglage, die gewählte Ausstattung und vieles mehr. Hinzu kommen auch die Instandhaltungs- und Pflegekosten des Pools. Durch ein intensives Beratungsgespräch mit dem Kunden, können die Kosten nach und nach bestimmt werden.

Mehr Informationen zu den Kosten eines Naturpools oder Schwimmteich

Wie macht man einen Naturpool winterfest?

Es gilt: Gute Vorbereitung ist alles, um seinen Schwimmteich oder Naturpool winterfest zu machen. Zunächst muss, sofern vorhanden, die Bepflanzung um den Schwimmteich oder Naturpool gestutzt werden. Insbesondere wuchskräftige Pflanzen wie Bambus. Vorhandene Grünreste und Sedimente, die sich am Boden abgelagert haben, müssen mit einem Schlamm- oder Bodensauger entfernt werden. Nach der Reinigung wird ein Laubnetz über den Pool gespannt, um eine Verunreinigung durch herabfallende Blätter zu verhindern. Sollte der Naturpool keine winterfeste Pumpe besitzen, muss diese abmontiert und frostsicher gelagert werden.

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Sie Ihren Naturpool winterfest machen?

Mehr zum Thema Naturpool winterfest machen

 

 

 

Eine, zwei oder mehr Fragen?

Wir finden die passende Lösung!

Fr. Eveline Bruckner
Zentrale: 
+49 72 62 - 609 01 - 0

info@teichmeister.de

Unsere Verkaufspreisliste gültig ab April 2018

Preisliste 2018

Referenzberichte

Sie möchten Erfolgsstorys lesen?
Gerne senden wir Ihnen unsere Referenzen zu.

Erfolgsstorys anfordern

Finden Sie den richtigen Partner in Ihrer Nähe

Ihr Fachbetrieb vor Ort!