Naturpool Schwimmteich vs Chlor Pool Header

Vorteile eines Schwimmteichs/Naturpools gegenüber einem (Chlor-) Pool

 

Wird ein Pool für den Garten geplant, stellt sich zunächst eine grundsätzliche Frage:

Naturpool oder konventioneller Swimmingpool?

Natürlichkeit, Attraktivität, Wohlfühleffekt; das sind drei starke Argumente, sich den Traum vom eigenen Pool im Garten zu erfüllen. Das Element Wasser hat sehr viel mit Natürlichkeit zu tun. Hygiene und Sauberkeit sind in diesem Zusammenhang aber auch ein Thema, das nicht weniger wichtig ist. Warum sonst sind öffentliche Schwimmbäder und konventionelle Gartenpools gechlort? Ist das dann nicht auch für den eigenen Swimmingpool sinnvoll?

Wir möchten Ihnen gerne die vielfältigen Vorteile eines Naturpools und dessen wesentliche Vorteile näherbringen und in diesem Zusammenhang aufkommende Fragen beantworten.

Schwimmteich - Naturpool vs.Chlor-Pool

Unterschied Naturpool - Schwimmteich

Wer auf die Nähe zur Natur nicht verzichten möchte, liegt mit der Entscheidung für einen Schwimmteich goldrichtig - vor allem auch optisch. Mit einem Pool im klassischen Sinne hat ein Schwimmteich kaum etwas gemeinsam - weder optisch noch hinsichtlich seines Reinigungssystems. In einem Schwimmteich wird die Reinigung des Wassers völlig natürlich vom Zoo- und Phytoplankton und den im Teich befindlichen Pflanzen übernommen. Deshalb benötigt der natürliche Schwimmteich eine relativ große Aufbereitungsfläche. Wer den Reinigungsprozess optimieren möchte, kann mit ein wenig Technik nachhelfen.

Ein Naturpool, der zumindest optisch einem konventionellen Pool ähnlich ist, ermöglicht mithilfe von professionellen Filtersystemen, beispielsweise von TeichMeister, eine noch effizientere und vor allen Dingen platzsparende Reinigung. So wird unter anderem die Wasseroberfläche täglich ganz natürlich mit einem Skimmer von Schmutz befreit. Mit dem TeichMeister-System lässt sich der eines Naturpools im Vergleich zum Schwimmteich deutlich reduzieren (bis auf fünf Prozent seiner Gesamtfläche).

Vorteil 1: Die Umwelt im Blick: kein Einsatz von Chlor und Chemikalien

Wie zu Beginn bereits beschrieben, sind Schwimmteich und Naturpool naturnahe Alternativen zum klassischen Swimmingpool. Beide bieten durch eine entsprechende Bepflanzung oder den Einsatz geeigneter Filtersysteme von TeichMeister kristallklares, weiches Wasser. Somit müssen auch Allergiker nicht auf den eigenen Naturpool verzichten. Haut- oder Augenreizungen, wie sie in gechlorten Pools immer wieder auftreten, haben sie nicht zu befürchten und können daher das erfrischende Nass und das ansprechende Ambiente eines Schwimmteichs/Naturpools mit allen Sinnen genießen - und das am liebsten jeden Tag!

Vorteil 2: Biologische Filtersysteme: umweltfreundlich und glasklares Wasser

Das biologische Filtersystem von TeichMeister reinigt das Wasser in Schwimmteichen und Naturpools auf umweltfreundliche Art und Weise - ganz ohne Chlor an 365 Tage im Jahr. Die Selbstreinigungskräfte des Wassers werden von den Filtersystemen dabei sinnvoll genutzt. So ist es möglich, eine Wasserqualität zu erreichen, die meist besser ist als die unseres Trinkwassers.

Genießen, schwimmen, verweilen. Und gerne auch mit geöffneten Augen einfach mal abtauchen! In einem Naturpool haben Sie keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu befürchten.

Frau im Pool mit Chlor

Vorteil 3: Nahezu grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten

Neben der Lage wollen auch der optische Aspekt sowie die Größe und die gewünschten Funktionen des zu gestaltenden Naturpools berücksichtigt werden. Bei einem naturnahen Pool gibt es hinsichtlich der Gestaltung fast keine Grenzen - wenn wir vom Budget und den gegebenen Umständen zunächst einmal absehen.

Vor allem hinsichtlich der Formgebung (geschwungen, gerade, versetzt) gibt es jede Menge Optionen. Und das ist entscheidend, sollen doch die Gestaltungswünsche möglichst aller Schwimmteich-Nutzer bei der Planung berücksichtigt werden. Über das Spiel mit unterschiedlichen Wassertiefen (zum Schwimmen, Relaxen, badende Kinder), die bewusste Wahl der verwendeten Materialien (Beton, Metall, Holz), die Bepflanzung im Teich und der Einsatz integrierter oder externer Filterzonen lassen sich viele individuelle Wünsche realisieren. Die vielfältige Gestaltungsfreiheit ist neben der Natürlichkeit der größte Vorteil, den Ihnen Teiche und Naturpools bieten können.

Übrigens: Naturpools sind bereits ab einer Wasserfläche von etwa 20 Quadratmetern zu realisieren. Und welcher Einstieg gefällt Ihnen: eine Treppe oder würden Sie eher Steinstufen bevorzugen? Mit um den Pool gestalteten Holzflächen lassen sich attraktive und natürliche Liege- und Ruhezonen gestalten. Erkennen Sie, was alles möglich ist? Diese vielfältigen Optionen haben Sie bei der Gestaltung eines konventionellen Swimmingpools nicht!

Vorteil 4: Beachtliche Energieeffizienz bei niedrigen Betriebskostenr

Ein weiterer entscheidender Vorteil ist die erfreuliche Energieeffizienz. Da nur wenig Technik und auch keine Chemikalien eingesetzt werden, sind die laufenden Betriebskosten im Vergleich zu einem Chlorpool deutlich reduziert. Die größte Einsparung (etwa 35 Prozent) bringt der geringe Stromverbrauch. Nachfolgende Punkte tragen zu einer Senkung der Betriebskosten bei:

  • Einsatz von Energiesparpumpen,
  • Wegfall der regelmäßigen Zugabe von Chlor oder anderen Chemikalien und
  • Entfall des kompletten Wasseraustauschs bei Einsatz des TeichMeister-Prinzips.
Schöner Schwimmteich

Vorteil 5: Minimale Wartungskosten

Auch die Wartungskosten halten sich insbesondere beim Schwimmteich sehr gering, da dort nur wenig bis gar keine Technik eingesetzt wird. Aber auch beim Naturpool hält sich der finanzielle Aufwand für Geräte- und Technikwartungen (Pumpen, Gegenstromanlage, Beleuchtung) in einem akzeptablen Rahmen.

Vorteil 6: Überschaubarer Pflegeaufwand bei höchster Attraktivität

Dank der biologischen Selbstreinigung und des eingesetzten Filtersystems ist zur Gewährleistung einer stabilen Gewässerbiologie kein kompletter Wasseraustausch erforderlich, eine regelmäßige Reinigung aber durchaus. Doch der Aufwand bleibt überschaubar. Somit fällt ein erheblicher Teil des sonst üblichen Pflegeaufwands weg. Mit dem TeichMeister-Filtersystem können Sie sicher sein, ungetrübtes Badevergnügen genießen zu können. Ein naturbelassener Pool oder Schwimmteich vereint auf wunderbare Weise Attraktivität, Natürlichkeit und Pflegekomfort. Anders formuliert. Ein biologischer Pool ist nicht nur ein Eyecatcher, sondern eine natürliche Wohlfühloase, die Spaß, Lebensfreude, Vitalität und Erholung schenkt.

Kinder im Naturpool ohne Chlor

Natürlichkeit zahlt sich aus - in jeder Hinsicht

Wir hoffen, dass es uns gelungen ist, Ihnen die entscheidenden Vorteile eines Naturpools oder Schwimmteichs gegenüber einem konventionellen Swimmingpool zu erläutern.

Wenn Sie bei einem Swimmingpool Wert auf eine natürliche Optik legen, die das Gesamtbild Ihres Gartens nicht nur ergänzt, sondern sogar aufwertet und Sie sich eine Wasserqualität wünschen, die sogar die unseres Trinkwassers übertrifft, liegt die Entscheidung für eine naturnahe Lösung auf der Hand.

Machen Sie aus Ihrem Garten nicht nur eine Natur-, sondern eine Wohlfühloase mit einem natürlichen Schwimmteich als Mittelpunkt, dessen frisches, weiches Wasser selbst allergiegeplagter Haut nichts anhaben kann. Natur pur im eigenen Naturpool mit Haut und Haaren genießen zu können, schenkt der ganzen Familie ein Gefühl der Geborgenheit und ein großes Stück Lebensqualität!

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne bei der Entscheidungsfindung und allen anderen Themen rund um den Schwimmteich oder Naturpool.

JA, ich möchte eine Wohlfühloase im eigenen Garten.

Bitte senden Sie mir Ihren kostenlosen Prospekt zu.

Bitte um Rückruf