balena-wal
naturpool-mit-biologischer-wasseraufbereitung
schwimmteich-mit-externer-flachwasserzone
naturpool-holzdeck

Vom „normalen“ Pool zum naturnahen Schwimmteich.

Was macht man, wenn man zwar einen Pool hat, mit dessen Art der Wasseraufbereitung bzw. dem Einsatz von Chemikalien und Chlor aber nicht glücklich ist? Könnte man diesen durch einen naturnahen Schwimmteich ersetzen? Ohne Chemikalien, integriert in die Natur und ohne komplette Neuanlage? Man kann, wie das Projekt eines Landwirtes aus dem Thurgau beweist.

Nach der Beratung durch einen empfohlenen lokalen TeichMeister-Betrieb entschied sich der Bauherr zu einem Umbau des vorhandenen herkömmlichen Pools. In enger Zusammenarbeit zwischen ausführendem TeichMeister und Bauherr entstand so eine natürliche, hochwertige Gartenanlage mit einem naturnahen, chemikalienfreien Schwimmteich in traumhafter Aussichtslage im Thurgau. Highlights der Anlage sind neben dem Schwimmteich, dessen Bepflanzung und ein zur Entspannung einladendes IPE-Holzdeck.

Der neue 5,00 x 10,00 Meter große Naturpool mit einer Wassertiefe von zwei Metern verfügt über ein Balena-Filtersystem zur natürlichen Wasseraufbereitung und kommt ohne jegliche Chemikalien aus. Das mit PVC-Folie ausgekleidete Betonbecken des Schwimmteiches hat ein Wasservolumen von ca. 150 m³.

Das Projekt zeichnet sich durch seinen naturnahen Charakter aus und zeigt, dass auch der Umbau einer bereits bestehenden Poolanlage sinnvoll und absolut überzeugend sein kann, wenn auf Chemikalien verzichtet und der Pool optimal in den Garten integriert werden soll.