balena-wal

Geradlinig, praktisch und modern

Ein biologischer Naturpool ist weit mehr als nur ein Pool.

Einen schicken Neubau eines Einfamilienhauses mit Poolanlage plante eine Familie mit ihrem erfahrenen Architekten in 2013 im badischen Bietigheim. Von Anfang an war klar, dass ein Pool zum Baden und Entspannen dazugehören sollte – nur welche Art von Schwimmbecken es werden sollte, war noch unklar. Auf dem Ausstellungsgelände poolsplace in Rheinau-Linx ließen sich die Bauherren ausgiebig über unterschiedliche Möglichkeiten informieren: Schwimmteich, klassischer Pool oder Pool mit biologischem Wasserfilter? Nach intensiver Beratung inklusive Probeschwimmen in den einzelnen Becken war die Entscheidung gefallen. Ein Naturpool als Fertigbecken mit externem Biofiltersystem sollte es werden. Dieser hatte den Geschmack und auch die Anforderungen an eine natürliche Wasserqualität genau getroffen.

Bei der Planung und Umsetzung der Poolanlage wurde besonderer Wert auf gerade Linienführung und modernen Look gelegt, passend zur Architektur des Wohnhauses. Die Terrasse geht somit nahtlos in den Naturpool über und bildet ein harmonisches Gesamtbild. Der Pool selbst bietet mit seiner schönen breiten Einstiegstreppe sowie den Maßen 10 x 3,70 Metern und einer Wassertiefe von 1,50 Meter eine solide Größe zum Schwimmen und Baden – auch für mehrere Personen. Als Filter entschied man sich für das biologische System der Marke TeichMeister. Dieser reinigt das Wasser ganz ohne Chemikalien durch eine externe Filterzone und einen Pumpenschacht mit zwei Kreisläufen. Die Filterzone dient hierbei gleichzeitig auch noch als schickes Gestaltungselement und läuft parallel des Pools in den Maßen 10 x 1 Meter.

Dank der dunkel gewählten Beckenfarbe in granicite schwarz wirkt das Wasser das ganze Jahr über so natürlich wie ein See und wird zudem erwärmt. Um den Pool so lange wie möglich in der Saison nutzen zu können, sorgen eine elektrische Unterflur-Rollladenanlage mit Solareffekt sowie eine Luftwärmepumpe zusätzlich für angenehme Wassertemperaturen. Ein Poolroboter kümmert sich zweimal pro Woche um die Reinigung.

Schöne Details sorgen für ein rundum gelungenes Ambiente: zum Beispiel zaubert die integrierte LED-Beleuchtung im Becken ein stimmungsvolles Licht, das die Bauherren jeden Abend einlädt, zu entspannen und zu genießen. Ihr Eigenheim mit Pool ist für sie eine wahre Oase geworden!

[zurück zur Übersicht]